Haben Sie einen Notfall?
Wir begrüßen Sie hier auf unserer Internetseite mit der wir Sie zum Thema Schadenmanagement ausführlich Informieren. » mehr!
Technik von CeraVogue
Wir arbeitet mit dem patentierten CeraVogue Verfahren. » mehr!
Rohrbruch
Leckortung
Renovierung
Ein Schadenfall – was ist zu tun?
Wir informieren Sie!  » Checkliste
Melden Sie uns Ihren Schaden!
» Onlineformular
Leckortung
Wir wissen, woher die Feuchtigkeit kommt

Werden an Decken, Wänden oder Böden feuchte Stellen sichtbar, liegt oftmals ein Schaden an Wasser führenden Leitungen vor.



Da es sich hierbei um verdeckte Stellen handelt, sind diese ohne technische Hilfe nur schwer zu lokalisieren. Aufgrund modernster Technik grenzen wir diese Bereiche ein und legen die Leckage frei.


Natürlich muss die Ursache einer feuchten Wand nicht zwingend an einem defekten Rohr oder Ablauf liegen, sondern kann seinen Ursprung auch durch einen Defekt im Horizontal- oder Vertikalschutz der Fassade oder durch eine Undichtigkeit in der Dachabdeckung haben.

Aber auch hier können unsere Messtechniker dank ihrer Ausbildung und modernsten Ortungsgeräten Abhilfe schaffen und die Ursache ausfindig machen.




Wir orten ein Wasserleck mittels ...
Thermografiekamera, Ultraschallmessgerät, Gasortungsgerät (mit Formiergas), Rohrkamera, Endoskop, Druckmesser, Druckpumpe, Horchgeräte etc.



Die Leckstelle befindet sich hinter einer Fliese? Keine Ersatzfliese vorhanden?

Die Möglichkeit Fliesen zerstörungsfrei zu entfernen, um diese nach der Reparatur und Trocknung wieder einsetzen zu können, ist nicht nur ein wichtiger Aspekt der Erhaltung der Fliesen, sondern bietet eine enorme Kostenersparnis, die auch Ihre Versicherung zu schätzen weiß. Ein Gelingen hängt jedoch von der Beschaffenheit des zu sanierenden Untergrundes ab.


Was, aber wenn dies nicht möglich ist?

Da es uns wichtig ist, weiterhin das Bestmögliche für Sie zu erreichen und wir uns ständig weiterbilden, gibt es ein weiteres Verfahren, das es uns ermöglicht, Oberböden nach Trocknungsbeschädigung optisch wieder herzustellen! » Wollen Sie mehr wissen?
Startseite     |     Übersicht     |     Newsarchiv     |     Kontakt     |     AGB     |     Impressum